AKTUELLE  VERANSTALTUNGEN




Nähkurs

Der DAF bietet kostenlose Nähkurse für Flüchtlinge an.

Vorhanden sind:
7 Nähmaschinen, Scheren und Garn

Mitzubringen sind:
Stoff und Schnittmuster oder Kleidung mit Änderungsbedarf

 

Herzlich willkommen sind AnfängerInnen,  Fortgeschrittene und Profis!

 

 

freitags, in der Regel alle 2 Wochen
15 bis 18 Uhr

 

Bahnhofstraße 2, 48317 Drensteinfurt                  Kulturbahnhof

 





offenes Fußballtraining

Der DAF bietet in Zusammenarbeit mit dem SV Drensteinfurt ein offenes Fußballtraining insbesondere für
Flüchtlinge an.  
Alle sind herzlich eingeladen, mitzuspielen oder zuzuschauen!

Foto: Kleineidam
Foto: Kleineidam

jeden Dienstag und Freitag, 19 Uhr

 

Sportanlage im Erlfeld

Im Erlfeld 4, 48317 Drensteinfurt

 

Fotos: Isabelle Karcev; Februar 2018
Fotos: Isabelle Karcev; Februar 2018


offenes Boule-Spiel für Flüchtlinge bei Klack `09

Nach den erfolgreichen Schnupperkursen für Flüchtlinge im Sommer 2016 bietet die Boule-Sportabteilung des SV Drensteinfurt in Zusammenarbeit mit dem Drensteinfurter DAF nun auch das offene Boule-Training für Flüchtlinge an.                                                                                    Alle interessierten Menschen sind herzlich willkommen!

 

mittwochs ab 18 Uhr 30

freitags ab 10 Uhr 15

samstags ab 13 Uhr 30

sonntags ab 10 Uhr 30

 

Sportanlage im Erlfeld

Im Erlfeld 4, 48317 Drensteinfurt

 




Internationales Café                                                                     jetzt zweimal im Monat, im Sommer auch open air

 

an jedem 2. und 4. Dienstag im Monat

     

Gemeindesaal 

der evangelischen Martinskirche                        

Bahnhofstraße 12, 48317 Drensteinfurt



Beratungsangebot der Diakonie in Drensteinfurt

Die Münsteraner Diakonie bietet Beratung und Begleitung von Flüchtlingen in Drensteinfurt an:
Sozialarbeiter John Uzuh ist Mitarbeiter der Diakonie und steht als solcher nun immer dienstags von 16 bis 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der evangelischen Martinskirche, Bahnhofstraße 12, bei Fragen rund um das Thema Flüchtlinge zur Verfügung; eine Voranmeldung ist dazu nicht erforderlich. Auch montags sind Termine möglich; diese müssen vorab vereinbart werden. Zum Angebot gehört erforderlichenfalls auch die Begleitung zu Behörden, Rechtsanwälten usw.
John Uzuhs Arbeit unterstützt und ergänzt das Beratungsangebot des DAF, der weiterhin ebenfalls jeden Dienstag von 18 bis 19.30 Uhr seine Sprechstunde auch in der Drensteinfurter Martinskirche anbietet. John Uzuh und die Mitarbeiterinnen des DAF wollen sich dabei kooperativ abstimmen und so die Hilfe für die Flüchtlinge weiter ausbauen.
 

 

Waltraud Angenendt stellte John Uzuh beim Internationalen Café des DAF an der Martinskirche vor; Foto Simon Beckmann/WN 24.08.2017
Waltraud Angenendt stellte John Uzuh beim Internationalen Café des DAF an der Martinskirche vor; Foto Simon Beckmann/WN 24.08.2017


"Über den Tellerrand"

Menschen aus aller Welt kochen gemeinsam, lernen sich kennen, tauschen sich aus, bauen Sprachbarrieren ab und begegnen sich dabei auf Augenhöhe - das ist die Idee der Gruppe "Über den Tellerrand Drensteinfurt", kurz ÜdT.


ÜdT ist eine Gruppe der katholischen Kirchengemeinde St. Regina und trifft sich meist alle 4 Wochen in der Küche der Drensteinfurter Teamschule, um dort gemeinsam Gerichte aus den Herkunftsländern geflüchteter Menschen zu kochen und anschließend die Leckereien gemeinsam aufzuessen :-)

 

Jeder ist herzlich zum Kochen und Essen eingeladen.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich:

in der Bücherecke Spartmann,
Wagenfeldstraße 37, 48317 Drensteinfurt,

oder

über Facebook
in der Gruppe "Über den Tellerrand Drensteinfurt"
 

Gekocht wird in der Küche der Teamschule,

Sendenhorster Straße 15, 48317 Drensteinfurt.

 

Nähere Infos erhalten Sie auch unter ueberdentellerranddrensteinfurt@gmx.de